Skimeisterschaften der Blaulichtorganisationen 2017

Ramskogler, Koller, Haim, K. Innerwinkler, Blazej, Klösch, Stiff (stehend) H. Innerwinkler, Skubel, Kazianka (vorne knieend)
  • Ramskogler, Koller, Haim, K. Innerwinkler, Blazej, Klösch, Stiff (stehend) H. Innerwinkler, Skubel, Kazianka (vorne knieend)
  • Foto: Simone Jäger
  • hochgeladen von Anna Salzmann
Wann: 24.02.2017 10:00:00 Wo: Petzen, 9143 Feistritz ob Bleiburg auf Karte anzeigen

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Am Freitag, dem 24. Februar, finden auf der Petzen zum vierten Mal die Skimeisterschaften der Blaulichtorganisationen (Bundesheer, Rettung, Polizei, Feuerwehr, Bergrettung, Bergwacht, Wasserrettung, Bezirkshauptmanschaft, Jägerschaft) statt. Bei der Talstation des Siebenhüttenliftes erfolgt ab 9 Uhr die Startnummernausgabe. Rennstart der vierten Skimeisterschaften ist um 10 Uhr beim Siebenhüttenlift.
Bei der Vereinshütte des SC Petzten wird nicht nur der Schnellste sondern auch der, der seine Laufzeit am besten schätzen kann zum Gewinner des Tagespreises gekürt.

Nennungen
Anmeldungen sind beim Bezirkssportwart Günther Kazianka bis spätestens Montag, dem 20. Februar möglich (guenther.kazianka@polizei.gv.at oder 0664/255 13 14).
"Auch pensionierte Mitglieder von Blaulichtorganisationen sind herzlich willkommen", so der Organisator. Über eine rege Teilnahme feuen sich die Veranstalter der vierten Skimeisterschaften auf der Petzen. Bei Schlechtwetter wird das Rennen ersatzlos abgesagt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen