"Blatsch Blatsch" in Völkermarkt

31Bilder

VÖLKERMARKT.(ko) Heuer feiert die Faschingsgilde Völkermarkt bereits ihr zwanzigjähriges Jubiläum. Dafür hat die Gilde, unter dem Narrenruf "Blatsch Blatsch", wieder zahlreiche Bühnenstücke mit Schmäh einstudiert.
Lukas Joham und Markus Rausch zeigen etwa im Stück "Oft geht bled" welche Probleme in Beziehungen zwischen Männern und Frauen auftreten können.
Auch Fans der Tragödie "Romeo und Julia" kommen bei der Faschingssitzung der Faschingsgilde nicht zu kurz. Martin Mak und Katrin Jandl zeigen, wie das Stück verläufen wäre, wenn die beiden Liebenden in Völkermarkt gelebt hätten.

Zahlreiche Gesangseinlagen
Seit vielen Jahren gelten die A- Capella- Nummern als Markenzeichen der Narren: "Das mit dem vielen Singen hat sich im Laufe der Jahre entwickelt", erzählt Felix Kucher, der Schriftführer der Faschingsgilde Völkermarkt.
Die Faschingsnarren dürfen heuer neben einigen Tänzerinnen auch Serena Laschkolnig neu in der Faschingsgilde begrüßen, die ihr Gesangstalent im Stück "Wunschkonzert" unter Beweis stellt.
Durch den Abend führen der Gildenobmann Markus Lakounigg und Michael Puri.

ZUR SACHE:

Premiere: Freitag, 22. Jänner
Weitere Termine: Samstag, 23. Jänner
Freitag, 2. Februar
Samstag, 6. Februar
Wo: Neue Burg
Beginn: 20.00 Uhr
Karten: Waffen/ Angelsport Lassnig

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.