St. Margarethen ob Töllerberg
Feuerwehrkalender ist schon fertig!

Ein kleiner erster Einblick in den Feuerwehrkalender 2022 der FF St. Margarethen ob Töllerberg.
2Bilder
  • Ein kleiner erster Einblick in den Feuerwehrkalender 2022 der FF St. Margarethen ob Töllerberg.
  • Foto: FF St. Margarethen ob Töllerberg
  • hochgeladen von Petra Lammer

Feuerwehr St. Margarethen ob Töllerberg setzt auch heuer wieder die liebgewonnene Tradition fort – der Kalender 2022 wird schon mit Spannung erwartet.

Seit Jahren überrascht die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr St. Margarethen ob Töllerberg ihre unterstützenden Mitglieder in der Vorweihnachtszeit mit einem neuen Wandkalender. Heuer gibt es bereits die achte Auflage des beliebten Feuerwehrkalenders – und der wird in St. Margarethen bereits sehnsüchtig erwartet.

Breites Spektrum der Feuerwehrarbeit

Das Ziel der Feuerwehr rund um Kommandant Patrick Achatz ist es, in ihrem Kalender ein breites Spektrum ihrer Arbeit im aktuellen Jahr darstellen. Bei der Gestaltung und der Bilderauswahl wird großer Wert auf Professionalität gelegt. „Wer hat es rein geschafft?“ und „Wer ist am Titelbild?“ sind die Fragen in der Kameradschaft. Die Antwort gibt’s bald, der St. Margarethener Feuerwehrkalender 2022 ist schon fertig!

Ein kleiner erster Einblick in den Feuerwehrkalender 2022 der FF St. Margarethen ob Töllerberg.
Jahresauftakt – Kalenderblatt Januar 2022

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen