Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Bild: Bürgermeister Gerhard Visotschnig und BM Johannes Jeuschnigger.

Die Mitglieder der FF Bach, BM Johannes Jeuschnigger und FM Christian Kresnik bestanden die Prüfung des FLA in Gold.

Nach Wochen der Vorbereitung und zwei Vorbereitungslehrgängen an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt, absolvierten 6 Kameraden von Feuerwehren aus dem Bezirk Völkermarkt am 13.11.2010 den Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen (kurz FLA) in Gold, welcher auch als „Feuerwehrmatura“ bezeichnet wird. Der Bewerb wurde erstmals nach den neu erarbeiteten Bestimmungen durchgeführt und war der erste durchgeführte seit dem Jahr 2005. Die Teilnehmer mussten im Rahmen des Bewerbes sieben Stationen meistern: · STATION 1: Ausbildung in der Feuerwehr, Übungsgestaltung · STATION 2: Berechnen, Ermitteln, Entscheiden · STATION 3: Brandschutzplan · STATION 4: Befehlsgebung, Planübungen · STATION 5: Fragen aus dem Feuerwehrwesen · STATION 6: Führungsverfahren, schriftliche Planübung · STATION 7: Verhalten vor einer Gruppe Jede dieser Stationen musste bei der Prüfung positiv absolviert werden. Es nahmen insgesamt 39 Kameraden aus ganz Kärnten teil. Aus dem Bezirk Völkermarkt nahmen · BI Franz Grilz (FF Diex und BTF Mahle), · FM Kresnik Christian (FF Bach), · FM Odrei Reinhard (FF Haimburgerberg), · OBI Brodnig Stefan (FF Haimburgerberg), · OBI Sneditz Horst (FF Gattersdorf), und · BM Jeuschnigger Johannes (FF Bach) teil.

Um 18.00 Uhr erfolgte die Ergebnisbekanntgabe und die Teilnehmer erhielten aus den Händen von Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik das Abzeichen. Dieser merkte in seiner Ansprache an, dass in Kärnten 2,5% der Feuerwehrmänner/ -frauen im Aktivstand im Besitz dieses Abzeichens sind. Doch nicht nur diese Besonderheit verkündete der Landesfeuerwehrkommandant. Er hielt fest, dass BI Franz Grilz die Höchstpunktezahl von 130 Punkten erreichte. Er ist somit der 2. Teilnehmer in ganz Kärnten, welcher das beste Ergebnis aller bisherigen Prüfungen zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold erreichte. Franz Grilz ist Kommandant Stellvertreter bei der FF Diex, sowie Mitglied der Betriebsfeuerwehr Mahle. Er engagierte sich bei den Prüfungsvorbereitungen für die gesamten Teilnehmer des Bezirkes Völkermarkt - organisierte gemeinsame Übungstermine, plante und recherchierte nach Rechen- und Übungsbeispielen auf Eigeninitiative, wofür sich das gesamte Team nochmals sehr bedankt! Der Bezirksfeuerwehrkommandant BFK Manfred Drobesch freute sich mit seinen Feuerwehrkameraden. Solche Leistungen sind wahrlich einzigartig und würdigenswert. Der Bezirk Völkermarkt ist stolz auf die Leistungen, welche in der Gesamtwertung Top-Platzierungen finden. Fotos von der Siegerehrung an der Landesfeuerwehrschule Kärnten, sowie Gruppenfotos mit den Bezirksfeuerwehrkommando Völkermarkt finden Sie unter: www.afk-voelkermarkt.at

Wo: Bach, 9155 Neuhaus auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Visotschnig aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.