Gedenkmesse für verstorbene Bürgerfrauen

4Bilder

Gedenkmesse für die verstorbenen Bürgerfrauen in der Pfarrkirche St. Ruprecht bei Völkermarkt. Für jede verstorbene Bürgerfrau stand eine Kerze vor dem Volksaltar, die Pfarrer Josef Damej am Schluss der Hl. Messe segnete. Ein Quartett des MGV SCHOLLE/HAIMBURG (Franz Hrastnig) gestaltete die Hl. Messe gesanglich; Bürgerfrauen lasen die Lesung und die Fürbitten; beim Hochgebet wurden die Namen aller verstorbenen Bürgerfrauen vorgelesen - mit weiteren schönen Texten zum Kyrie, nach dem Evangelium und nach der Kommunion wurde die Gedenkmesse gestaltet, die alljährlich gefeiert wird, abwechselnd in der Stadtpfarrkirche St. Ruprecht und St. Magdalena.

Autor:

Christi Potocnik aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.