Herbstkonzert im Kultursaal Griffen

Der Gemischte Chor Griffen unter der Leitung vin Gerti Proßegger (links) mit der "Volksmusik Asprian" unter der Leitung von Gerhard Asprian
2Bilder
  • Der Gemischte Chor Griffen unter der Leitung vin Gerti Proßegger (links) mit der "Volksmusik Asprian" unter der Leitung von Gerhard Asprian
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

GRIFFEN. Im vollbesetzten Kultursaal der Gemeinde Griffen präsentierte der Gemischte Chor Griffen unter der Leitung von Gerti Proßegger ein buntes Programm aus vielen Sparten und Genres. Vom Kärntnerlied, über Lieder aus aller Welt bis zu modernen Popsongs unteranderem von den Kultbands „Abba“ und „Die Seer“. Neben dem Chor begeisterte das Publikum auch die "Volksmusik Asprian" aus dem Lavanttal unter der Leitung von Gerhard Asprian mit ihren bekannt flotten, hinreißenden Klängen. Erstmals auf der Bühne in Griffen spielte das "Klezmer Trio" unter der Leitung des jungen Pustritzer Musikstudenten Manuel Jannach​ und berührte mit besonders einfühlsamen, virtuos vorgetragenen Melodien. Die passenden verbindenden Worte zwischen den Liedern fanden Rosalia Rapatz und Hans Mosser.

Der Gemischte Chor Griffen unter der Leitung vin Gerti Proßegger (links) mit der "Volksmusik Asprian" unter der Leitung von Gerhard Asprian
Das Klezmer-Trio mit Manuel Jannach an der Klarinette

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen