MIT VIDEO: 25 Jahre FESTIVAL SUHA

Die Organisatoren, das OKTET SUHA
63Bilder

Zum 25 jährigen Jubiläum des Festivals Suha wurde den anwesenden Gästen im Schloss Neuhaus ein Programm der Sonderklasse geboten.

Hausherrin Eva Liaunig begrüßte neben dem "Oktet Suha" die Gruppen "PIS Žvabek", das "Dravograjski sekstet", "Cool & Jazzy" aus Moskau, das Frauenensemble "Rusalke" aus Slowenien sowie die Gewinner der "Großen Chance der Chöre" im Jahre 2015, die Vokalgruppe "Piccanto".
Nach dem feierlichen Empfang im Garten des Schlosses durch Bürgermeister Gerhard Visotschnig versammelte man sich im Innenhof zum Konzert. Unter den zahlreichen prominenten Gästen auch Generalkonsul Milan Predan, Caritas-Kärnten Direktor Josef Marketz, Bleiburgs Ehrenbürger Fric Kumer, Landeskulturpreisträger Engelbert Logar und Künstler Albert Mesner, der für die teilnehmenden Gruppen Präsente kreierte. Durch die Veranstaltung führte Danilo Katz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen