Pensionistenball 2016 in Völkermarkt

Rudi Schober, Margret Schweiger, Siegfried Penz, Edeltraud Gomernik-Besser, Hubert Tomasch, Adi Gojer
112Bilder
  • Rudi Schober, Margret Schweiger, Siegfried Penz, Edeltraud Gomernik-Besser, Hubert Tomasch, Adi Gojer
  • hochgeladen von Franziska David

Der Pensionistenverband des Bezirks Völkermarkt lud zum Bezirks- Pensionistenball in die Neue Burg nach Völkermarkt.
Für besonders flotte musikalische Unterhaltung sorgten Hans und Franz.
Unzählige Besucher - vorwiegend Mitglieder von Pensionisten-Ortsgruppen aus dem Bezirk mit ihren Vorsitzenden genossen zusammen mit einer Reihe von Ehrengästen den schwungvollen Nachmittag.
PVÖ-Bezirksvorsitzender Hubert Tomasch eröffnete mit seiner Begrüßungsansprache den diesjährigen Bezirks-Pensionistenball, Grußworte sprach auch Landtagspräsident Rudi Schober.
Dabei waren auch PVÖ Landesvorsitzender Siegfried Penz, , Hausherr Bürgermeister Valentin Blaschitz, Bürgermeister OSR Gottfried Wedenig, Vizebürgermeisterin Mag. Dr. Edeltraud Gomernik-Besser, der Seniorchef der Gojer - Kärntner Entsorgungsdienst GmbH Konsul Adi Gojer, Vizebürgermeister Alois Lach, SPÖ Bezirksgeschäftsführerin Wolfsberg und Völkermarkt Stadträtin Maria Knauder, der Zivilschutzbezirksleiter i.R. Josef Smertnig, der stellvertretende Bezirksvorsitzende Johann Rettl, Altbürgermeister Josef Pfeifer und Gemeinderat Günther Hanin.

Autor:

Franziska David aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.