Wallfahrt der Kärntner Mesnerinnen und Mesner nach Rennweg

57Bilder

Wenn andere am 01. Mai eine Sternfahrt zu einem bestimmten Ziel unternehmen, ruft die diözesane Mesnervereinigung zur Wallfahrt aller Kärntner Mesnerinnen und Mesner auf.
Auch heuer sind wieder viele engagierte Frauen und Männer dem „Ruf“ gefolgt und gemeinsam nach Rennweg im Katschtal gepilgert. Nach einer kurzen Fahrt im Bus, in dem entsprechend einer Wallfahrt auch gebetet wurde, konnten rund 40 Mesnerinnen und Mesner in der Filialkirche St. Georgen im Katschtal gemeinsam den Gottesdienst feiern. Prälat Msgr. Matthias Hribernik dankte in der Predigt der unermüdlichen Arbeit in und um die vielen Kirchen in der Diözese Gurk. Nur durch die Hilfe der Mesnerinnen und Mesner kann ein reibungsloser Ablauf des Kirchenjahres gewährleistet werden. Jede Pfarre bzw. jeder Pfarrer darf sich glücklich schätzen, wenn ein Mesner vor Ort ist.
Nach der Hl. Messe führt Pfarrer Hörner, der auch Pfarrer in Rennweg ist, durch die Kirchen bzw. durch die Kirchengeschichte. Nach dem Besuch in der Pfarrkirche lud die diözesane Mesnervereinigung alle Mesnerinnen und Mesner zu einem Essen. Dies sollte eine kleine Anerkennung für die verschiedensten Dienste sein.
Nach einer Schlussandacht in der Pfarrkirche Gmünd kehrten die Mesnerinnen und Mesner mit vielen positiven Eindrücken in ihre Heimatpfarren zurück.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen