Kühnsdorf
17-Jähriger gegen Pkw geprallt und über Windschutzscheibe geschleudert

Der Mopedlenker wurde von der Rettung in das UKH gebracht.
  • Der Mopedlenker wurde von der Rettung in das UKH gebracht.
  • Foto: WOCHE/Archivfoto
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Trotz Vollbremsung konnte der Mopedlenker nicht mehr rechtzeitig anhalten, prallte gegen den Pkw und wurde über die Windschutzscheibe zu Boden geschleudert. 

KÜHNSDORF. Ein 17-jähriger Mopedlenker war gestern Nachmittag mit dem Moped in Kühnsdorf von der Waldhöhe kommend in Richtung Waldebene unterwegs und übersah den zur gleichen Zeit entgegenkommenden Pkw eines 70-jährigen Kühnsdorfers. Trotz Vollbremsung konnte der Mopedlenkerin das Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten, prallte gegen den Pkw und wurde anschließend über die Windschutzscheibe zu Boden geschleudert. Der Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert. Der Alkomatentest mit dem Mopedlenker verlief negativ, der mit dem PKW-Lenker positiv. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen