Internetbetrug
38-Jährige verliert tausende Euro an Betrüger

Die Frau ließ sich von gefälschten E-Mails zu Transaktionen mittels E-Banking verleiten

Eine 38-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt ließ sich von gefälschten E-Mails zu Transaktionen mittels E-Banking verleiten. Dabei verlor sie mehrere tausend Euro an Betrüger. 

BEZIRK VÖLKERMARKT. Eine 38-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt wurde mittels gefälschten E-Mails zum Anklicken eines dort angefügten Links, welcher angeblich zu den neuen Nutzungsbedingungen führen sollte, verleitet. 
Durch das Anklicken des Links wurde die Frau in der Folge scheinbar auf das eBanking–Portal der Bank weitergeleitet und dann zur Eingabe eines per SMS übermittelten „Aktivierungscode für secTAN“ aufgefordert. In einer weiteren SMS wurde sie dann aufgefordert die „Money Transfer Number“ anzugeben. Dieser wurde von der Frau nicht angegeben, sie hat den Vorgang abgebrochen.
Trotzdem konnten die Täter, noch am selben Tag vom Konto der Geschädigten in zwei Transaktionen mehrere tausend Euro abbuchen.

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.