5. „St. Lukas Classic“- Wertungsfahrt in Bleiburg 2016

189Bilder

Oldtimer trafen sich in Bleiburg

Bereits zum fünften Mal fand heute die St. Lukas Classic Rallye in Bleiburg statt.
Am Start waren 51 Oldtimer und Sportwägen und tourten 64 km durch Unterkärnten.

Bevor der eigentliche Start erfolgte, brauste Michael Žele - Teamboss von Zele Racing - mit dem Porsche 991 GT3 Cup Rennwagen (480 PS/ 1200kg) über den Bleiburger Hauptplatz.

In zwei Einführungsrunden - angeführt von Klaus Capellari - präsentierten die Piloten ihre 2-, 3- und 4-rädrigen Schmuckstücke.

Moderiert wurde die Veranstaltung - es gab zwei Wertungsrunden über den Bleiburger Hauptplatz - von Michael Žele und Mag. Raimund Grilc.

Auch ein Geschicklichkeitsbewerb mit Traktoren stand am Programm. Bei der
Siegerehrung gab es mit Live-Musik mit dem Hilli Billi Trio und eine CD-Präsentation von Die Kaiser.

Der Verein Freyungsbrunnen widmet den Erlös dieser Veranstaltung der Sanierung der Rosaliengrotte auf dem Hemmaberg.

St. Lukas Classic Bleiburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen