Sittersdorf
57-Jährige von Ladebordwand gestürzt und schwer verletzt

Die Frau wurde in das UKH Klagenfurt gebracht
  • Die Frau wurde in das UKH Klagenfurt gebracht
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Eine Unternehmerin aus Sittersdorf stürzte von einer Ladebordwand und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

SITTERSDORF. Gestern Nachmittag war eine 57-jährige Unternehmerin aus Sittersdorf in ihrer Firma mit der Kontrolle einer Lieferung beschäftigt. Sie führte diese auf der hydraulischen Ladebordwand eines LKW durch. Dabei stürzte sie aus zirka 1,20 Meter von der Ladebordwand und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Frau wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen