„A Zimmerl zum Leben“

Doppelt hält besser: Nicole und Birgit Radeschnig (von links) sind erfolgreich in der Kleinkunstszene tätig
  • Doppelt hält besser: Nicole und Birgit Radeschnig (von links) sind erfolgreich in der Kleinkunstszene tätig
  • hochgeladen von Simone Jäger

Die Zwillinge Nicole und Birgit Radeschnig machen Kabarett, Musik und Theater.

Ihren eigenen Weg sind Nicole und Birgit Radeschnig aus St. Agnes schon immer gegangen. Während ihrer Schulzeit spielten sie bei der Lindenhofer Bauernkapelle und sangen im Kirchenchor. Nach der Matura zogen die Zwillinge nach Wien und wurden beide am Konservatorium für Gesang und Schauspiel aufgenommen. „Sie haben nur acht Leute genommen. Dass wir beide dabei waren, war eine große Überraschung“, erinnern sie sich zurück. Im Jahr 2005 starteten sie erste kabarettistische Gehversuche. „Wir haben auf Anhieb einen Wettbewerb am Konservatorium gewonnen“, erzählt Nicole Radeschnig. Nach Abschluss der Ausbildung trennten sich die Geschwister für zwei Jahre, da Nicole Radeschnig ein Engagement in Stuttgart bekam. „Ich spielte zwei Jahre lang acht Mal in der Woche eine Rolle im Musical „Wicked“,“ ergänzt sie.
Inzwischen knüpfte ihre Schwester Kontakte in die Wiener Kleinkunstszene. Im Jahr 2010 machten sie sich schließlich mit ihrem ersten Kabarettprogramm „Nach Kärnten“ selbstständig. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und mittlerweile steht ihr zweites Programm „A Zimmerl zum Leben“ in den Startlöchern, das am 25. März in Wien seine Premiere feiert.
Aber auch musikalisch sind die Zwillinge fleißig unterwegs. Unter dem Titel „Musikalische Melancholie“ interpretieren sie am Samstag, dem 17. März, im „Step“ in Völkermarkt Songs von Nick Cave, Tori Amos und Damien Rice.

ZUR SACHE: DIE RADESCHNIGS IN KÄRNTEN
17. März: Konzert „Musikalische Melancholie“ im „Step“ in Völkermarkt ab 20.30 Uhr. Unterstützt werden Nicole und Birgit Radeschnig dabei von den Musikern David Binderberger, Lukas Pamminger, Cornelia Perwein und Gerfried Krainer.
1. Juni: Zum letzten Mal für längere Zeit spielen die Zwillinge ihr Kabarettprogramm „Nach Kärnten“ am Schlossberg in Griffen.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.