Sanierungsarbeiten
Annabrücke bekommt neue Fahrbahn

Die Annabrücke, die Grafenstein und Gallizien verbindet, wird ab Montag, 19. April, saniert.
  • Die Annabrücke, die Grafenstein und Gallizien verbindet, wird ab Montag, 19. April, saniert.
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Petra Lammer

Am Montag, 19. April, starten Bauarbeiten auf der Verbindungsbrücke zwischen Grafenstein und Gallizien – Verkehrsteilnehmer auf der Annabrücke zwischen Grafenstein und Gallizien müssen mit Behinderungen aufgrund von Bauarbeiten rechnen.

GRAFENSTEIN, GALLIZIEN. Die Annabrücke wurde 1976 errichtet und verbindet als Brücke über die Drau die Gemeinden Grafenstein und Gallizien, weshalb sie insbesondere für Pendler eine wichtige bezirksübergreifende Verkehrsader darstellt.
Nach der Fertigstellung der Arbeiten im Bereich der Ortsdurchfahrt von Grafenstein nimmt das Straßenbaureferat des Landes nun direkt im Anschluss eine weitere Baustelle an der L107 Grafensteiner Straße in Angriff: eine Fahrbahnsanierung auf der Annabrücke.

Verkehrsbehinderungen

Im Zuge einer Brückenprüfung wurden mittelschwere bis schwere Schäden am Bauwerk festgestellt. Insbesondere der Fahrbahnbelag weist netzartige Risse, Verdrückungen, Ausbrüche und Spurrinnen auf. Am Randbalken zeigen sich erhebliche frost- und tausalzbedingte Schäden. „Wir haben daher heuer eine Deckensanierung im Bereich des Brückentragwerkes in das Bauprogramm aufgenommen“, informiert Landesrat Martin Gruber. Auch bei den Randbalken werden Betonsanierungen durchgeführt. „Ziel ist es, durch dieses rechtzeitige Eingreifen langfristig gesehen weitere Schäden an der Brücke zu verhindern“, so Gruber. In die Bauarbeiten werden im Rahmen der Straßenbauoffensive rund 70.000 Euro investiert. Gebaut wird voraussichtlich bis Ende Mai. Der Verkehr bleibt währenddessen aufrecht, Verkehrsteilnehmer müssen aber mit wechselseitigen Anhaltungen rechnen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen