Auf die Räder, fertig, los!

Zwei der Organisatoren: Armin Plösch und Otto Radoach beim "Pro Bike Ruden" 2012
  • Zwei der Organisatoren: Armin Plösch und Otto Radoach beim "Pro Bike Ruden" 2012
  • hochgeladen von Simone Jäger

RUDEN. Seit 2010 gibt es den Verein "Pro Bike Ruden", der von den sechs Mountainbike-Fans Armin Plösch, Otto Radocha, Wolfgang Grillitsch, Thorsten Umeg, Alfred Werzi und Wolfgang Plösch gegründet wurde.
Einmal im Jahr findet ihr großes Rennen, das "Pro Bike Ruden" statt (nähere Informationen dazu siehe Info-Box, rechts). "2012 gab es 170 Teilnehmer", erklärt Alfred Werzi, "heuer hoffen wir, die 200-Teilnehmer-Marke zu sprengen". Der Schwerpunkt liegt heuer auf Familien und Kindern. "Die Rennen sind heuer so eingeteilt, dass sich immer ein Elternteil um die Kinder kümmern kann", so Werzi.
Die Mitglieder des Vereins organisieren aber nicht nur dieses Rennen, sondern nehmen auch selbst aktiv an Wettbewerben teil. "Heuer haben wir bereits zum dritten Mal am ,Sella Ronda Hero'-Rennen teilgenommen und uns gegenüber 2012 auch verbessert", ist Werzi stolz.
Unterm Jahr trainieren die Mountainbiker auf den Bergen in der Umgebung. "Ich fahre auch mit dem Rad zur Arbeit. Das animiert andere, es auch zu tun", erklärt Werzi, "grundlegend geht es uns im Verein einfach darum, die Menschen in Bewegung zu bringen."

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.