Klopeiner See
Badehaus soll zur Saison-Verlängerung beitragen

Vergangene Woche fand in Unterburg am Klopeiner See mit Vertretern des Landes, aus Politik, Wirtschaft und Tourismus der offizielle Spatenstich für das dritte Kärntner Badehaus statt.
  • Vergangene Woche fand in Unterburg am Klopeiner See mit Vertretern des Landes, aus Politik, Wirtschaft und Tourismus der offizielle Spatenstich für das dritte Kärntner Badehaus statt.
  • Foto: Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten
  • hochgeladen von Petra Lammer

Das neue Angebot am Klopeiner See befindet sich im Bau: Badehaus soll zusätzlichen Tourismus-Impuls setzen.

UNTERBURG. „Die Nachfrage nach Seenwellness am Klopeiner See ist im heurigen Jahr, im Vergleich zum Vorjahr, um 640 Prozent gestiegen. Wir belegen kärntenweit Rang zwei bei über 70 Herbstangeboten", sagt Robert Karlhofer, Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten, anlässlich des Spatenstichs für das dritte Kärntner Badehaus, das am Klopeiner See entsteht.

Neuen Impuls setzen

"Es macht mich stolz, dass wir einen weiteren Mosaikstein setzen und unsere Region mit der Realisierung des Badehauses noch mehr Strahlkraft und einen zusätzlichen Impuls für den Ganzjahrestourismus gewinnt", so Karlhofer weiter.

Wellness-Infrastruktur

Das dritte Kärntner Badehaus, das jetzt am Ostufer des Klopeiner Sees entsteht, wird eine neue Ganzjahres-Infrastruktur im Wellnessbereich darstellen. „Wir sind dann der Badesee mit der höchsten Saunenkonzentration in Kärnten. Mit diesem Projekt bringen wir die Region weiter und sind auch im Winter eine überaus attraktive Destination“, so Andreas Kristan, Vorsitzender des Tourismusverbandes St. Kanzian.

2,4 Millionen Euro

Kärntens Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig bekräftigt die Wichtigkeit der Nebensaison-Belebung: „Jeder größere See braucht ein solches Badehaus, das neue Badehaus am Klopeiner See ist ein Paradeprojekt." Die Gesamtinvestition für das Badehaus St. Kanzian beträgt 2,4 Millionen Euro. Jeweils 800.000 Euro werden vom Badehaus-Betreiber Stefan Krainz sowie von der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten und vom Land Kärnten finanziert.

Eröffnung 2022

Anfang des Jahres wurde der Technikraum gebaut, alles für die Nahwärme vorbereitet und 70 Pfähle 19 Meter tief in die Erde betoniert, um für den Bau des Gebäudes und des Außenpools statisch alles vorzubereiten. „Jetzt nach der sommerlichen Baupause sind seit 4. Oktober die Baumeisterarbeiten in vollem Gange, im Frühjahr 2022 wird die feierliche Eröffnung stattfinden“, erklärt Stefan Krainz.


Das Badehaus

Mit der Investition von 2,4 Millionen Euro entsteht eine ganzjährig geöffnete Wellness- und Erholungsinfrastruktur, barrierefrei, vier Saunen, eine Event-Seesauna, Infinity Außen-Pool (ganzjährig 36° C Wassertemperatur), Ruhezonen, Gastronomie Seerose wird angedockt, Klopeiner See als natürliches Kalttauchbecken.

Anzeige
immo-live erleichtert Ihren Kauf und Verkauf von Immobilien. Die s REAL Makler beraten Sie gerne.
Video

s REAL
Mit immo-live von s REAL einfach und sicher Immobilien kaufen und verkaufen

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder verkaufen? immo-live, das digitale Angebotsverfahren von s REAL ist die einfache Lösung die Angebotslegung modern, transparent und fair zu gestalten. KÄRNTEN. Mit immo-live, dem digitalen Angebotsverfahren von s REAL, haben Sie die Möglichkeit, rasch Immobilien zu verkaufen oder Ihre Traumimmobilie transparent zu erwerben. Bieten Sie noch heute Ihre Immobilie zum Verkauf an oder stellen Sie selbst kostenlos ein Angebot. Natürlich erhalten Sie dabei die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen