Bleiburg
Beim Schinkenfest gibt es alles für den Osterkorb

Stefan Breznik, Hans Piko (WOCHE-Schinkenkaiser 2016), Bürgermeister Stefan Visotschnig
  • Stefan Breznik, Hans Piko (WOCHE-Schinkenkaiser 2016), Bürgermeister Stefan Visotschnig
  • Foto: Kristina Orasche
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Am Sonntag findet das 16. Schinkenfest statt. Dort gibt es regionale Produkte für den Osterkorb.

BLEIBURG. Bereits zum 16. Mal findet am Sonntag, dem 7. April, das Bleiburger Schinkenfest statt. Im Rahmen des Schinkenfestes, dessen Medienpartner die WOCHE Völkermarkt ist, wird auch der WOCHE-Schinkenkaiser gewählt.

Nicht mehr wegzudenken

"Das Schinkenfest und natürlich auch die Wahl zum WOCHE-Schinkenkaiser sind Veranstaltungen, die mittlerweile aus der Vorosterzeit nicht mehr wegzudenken sind", erzählt Bürgermeister Stefan Visotschnig. Jedes Jahr kommen Tausende Besucher nach Bleiburg, um sich beim Schinkenfest mit regionalen Spezialitäten für das Osterfest einzudecken. "Die ohnehin schon sehr hohe Qualität des Osterschinkens unserer Region wurde durch dieses Fest noch weiter gesteigert", so Visotschnig. Von Fleisch und Reindling bis hin zu Palmbuschen und Dekoration bekommt man am Schinkenfest alles, was man für Ostern braucht.

Jury und Publikumsvoting

In der Anfangszeit des Festes fand die Wahl zum WOCHE-Schinkenkaiser noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Brauhaus Breznik statt. Mittlerweile wird der beste Schinken jedoch im Rahmen des Schinkenfestes gewählt. "Wie auch schon im vergangenen Jahr, wird der Sieger auch heuer wieder von einer Fachjury und den Besuchern gewählt", verrät Stefan Breznik, der das Schinkenfest vor 16 Jahren ins Leben gerufen hat. Wer Interesse daran hat, am Publikumsvoting teilzunehmen, kann sich dafür am Schinkenfest registrieren lassen. Die Stimmabgabe ist bis 15 Uhr möglich. Die Publikumsjuroren können auch an einem Schätzspiel teilnehmen. "Das Gewicht eines Osterschinkens, der im Zelt hängt, muss geschätzt werden. Wer am nächsten dran ist, gewinnt einen Gutschein für eine Osterjause für sechs Personen. Außerdem gibt es auch noch sechs gefüllte Osterkörbe zu gewinnen", so Breznik. Die Schlussverlosung findet um 16.30 Uhr statt. Der "WOCHE-Schinkenkaiser 2019" wird um 17 Uhr im Festzelt bekanntgegeben.

Schinkenfest ist plastikfrei

Erstmals ist das Schinkenfest heuer plastikfrei. "In Kooperation mit dem Geopark Karawanken werden allen Ausstellern Papiertaschen unentgeltlich zu Verfügung gestellt", erklärt der Bürgermeister. Auch die Initiative "Saugut" ist dieses Jahr erstmalig am Bleiburger Schinkenfest vertreten. "Beim Infostand erfährt man alles über die Schweinehaltung und das Lebensmittel Schweinefleisch." Auch für die Unterhaltung der Kleinsten ist gesorgt: "Die Kinder können sich an der Rätselrallye "Dem Schwein auf der Spur" beteiligen", so Visotschnig.

ZUR SACHE: Fachjury

  • Karin Daniel (Tochter der ehemaligen Fleischerei Miklau in Völkermarkt)
  • Gerald Hartmann (Geschäftsführer des Geopark Karawanken)
  • Josef Hofmayer (Bauernladen Greif in St. Kanzian)
  • Andreas Morolz (Küchenchef Gasthof Kropf)
  • Wolfgang Hinteregger (Familienhotel Hinteregger)
  • Kuchlmasta Peter Lexe
  • Alt-Innungsmeister Robert Rotter
  • Innungsmeister Raimund Plautz
  • Bernhard Reiter (Geschäftsführer Zadruga Market)
  • Franz Boschitz (Richter)
  • Thomas Berg (Geschäftsführer der Firma Mahle)

Schlussverlosung um 16.30 Uhr im Festzelt.
Bekanntgabe des "WOCHE Schinkenkaisers 2019" um 17 Uhr im Festzelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen