Einbruch
Bleiburger Polizei bittet um Hinweise

Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro
  • Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro
  • hochgeladen von Simone Jäger

Während Pensionistin unterwegs war, brachen die Täter in ihr Haus ein.
BLEIBURG. Gestern Mittag zeigte eine Frau (84) an, dass in der Zeit von 9 bis 12:43 Uhr, als sie gerade einen Spaziergang gemacht habe, in ihrem Wohnhaus in Bleiburg eingebrochen worden sei.
Die Pensionistin gab an, dass am Vormittag gegen 9 Uhr zwei männliche Personen an der Haustüre bettelten. Sie gab den Männern je fünf Euro, die daraufhin weiter gingen. Gegen 11 Uhr kamen zwei weibliche Personen und bettelten ebenso. Doch die Pensionistin wollte diesen beiden nichts mehr geben, und schickte sie weiter. Vermutlich durch Ablenkung gelang es einer dieser Personen ins Haus zu gelangen, um im Bereich der Küche das Fenster so zu entriegeln, dass es der Frau nicht auffiel. Während des Spaziergangs drang eine der Personen ins Haus ein und stahl Schmuck und Bargeld im Wert von einigen tausend Euro.
Die verdächtigen Personen sind mit einem silberfarbenen SEAT Alhambra, mit vermutlich italienischem oder deutschem Kennzeichen unterwegs sind. 

Personenbeschreibung

2 männliche Personen, südländischer Typ, beide ca. 40 Jahre alt
2 weibliche Personen, südländischer Typ, schwarze lange Haare, ca. 25-
30 Jahre alt. Eine weibliche Person mit schwarzem Zopf. Die Personen
sprachen gebrochen deutsch.
Die PI Bleiburg ersucht um zweckdienliche Hinweise (059133-2142-0).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen