"Cousinen Smrtnik" im slowenischen Fernsehen

Dana, Darja, Nina, Anja, Verena, Tanja und Maja (v.li)
  • Dana, Darja, Nina, Anja, Verena, Tanja und Maja (v.li)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

EBRIACH. Die Cousinen Nina, Maja, Darja, Tanja, Anja und Verena bilden gemeinsam die Gruppe "Cousinen Smrtnik". Am 10. November treten sie in der slowenischen Sendung "Slovenski pozdrav" auf und singen gemeinsam um den Sieg.

Gemeinsames Singen

Begonnen hat alles im Jahr 2014. "In Eisenkappel gab es das traditionelle Familiensingen. Dafür haben wir uns zusammengetan und ein paar Lieder einstudiert", erzählt Anja Smrtnik. Von ihren Familien wurden die Cousinen dazu ermuntert, das gemeinsame Singen weiterzuführen: "Wir haben uns dann öfter getroffen und gemeinsam gesungen. Nach und nach haben wir auch immer mehr Angebote für verschiedene Auftritte bekommen."

Auftritt am 10. November

Anja Smrtnik hat die "Cousinen Smrtnik" schließlich bei der slowenischen Sendung "Slovenski pozdrav" angemeldet. "Heuer steht das Familiensingen im Vordergrund." Für die erste Ausgabe hatten die Frauen zwei Wochen Zeit, um ein unbekanntes Lied einzustudieren: "Wir waren alle sehr nervös. Natürlich ist dann auch bei der Generalprobe alles schief gelaufen." Trotzdem konnten die Cousinen die erste Hürde meistern und treten am 10. November wieder in der Sendung auf. "Wir haben, ehrlich gesagt, nicht damit gerechnet, dass diese Sendung auch bei uns so bekannt ist. Aus ganz Kärnten haben uns Menschen zur Teilnahme gratuliert."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen