Fronleichnamsprozession in der Pfarre Sittersdorf
Demonstration - Monstranz

Zuerst feierten wir die Heilige Messe, dann gingen wir die Fronleichnamsprozession. Die Hl. Messe wurde musikalisch gestaltet vom Kirchenchor Sittersdorf unter der Leitung von Josef Starz; Brigitte Komposch spielte ein Stück auf der Geige, eine Ministrantin gab ein Klavierstück zum Besten ... sehr eindrucksvoll und stimmig. Konzelebriert hat Dr. John Paul aus Indien, der alle Jahre in Sittersdorf bei einer Familie seinen Urlaub verbringt. In seiner Predigt zog Pfr. Martin Horvat eindrucksvoll den Vergleich: "Demonstration - Monstranz". Beinahe jedes Kind weiß, was eine Demonstration ist, was ist aber eine Monstranz? Er kam auf die Geschichte des Fronleichnamsfestes zu sprechen und betonte, dass wir mit der Monstranz Christus - Jesus in der Gestalt des Brotes "demonstrieren" - hinaus tragen in die Dörfer und Ortschaften, um alle zu segnen und unseren Glauben zum Ausdruck zu bringen, dass Christus sich uns in der Hl. Eucharistie schenkt.

Die Fronleichnamsprozession wurde geprägt von der Feuerwehr Miklauzhof, den Jägern, Kreuz- und Fahnenträger, junge Feuerwehrleute trugen den Himmel, die Erstkommunionkinder und weitere Kinder streuten Blumen, die Kirchenchorsänger belgleiteten mit ihren Antwortgesängen ... Während des Gehens von einer Station zur nächsten beteten wir den Rosenkranz.
Eine kurze Schlussandacht mit dem Allerheiligsten beendete diesen Festgottesdienst mit der Prozession, mit dem Lied "Großer Gott, wir loben dich" schloss die Hl. Liturgie.

Alle Fotos: Christi Potocnik

Autor:

Christiana Potocnik Christiana Potocnik, Mag. Dr. aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.