Der Maibaum in Kühnsdorf steht

Der Maibaum steht im "Valentin-Leitgelb-Park" in Kühnsdorf
  • Der Maibaum steht im "Valentin-Leitgelb-Park" in Kühnsdorf
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

KÜHNSDORF. Zahlreiche Gäste besuchten das Kühnsdorfer Maibaumfest, das in diesem Jahr bereits zwei Tage vor dem "Tag der Arbeit" stattgefunden hat.
Der Maibaum ist mit Fahnen geschmückt und fügt sich einzigartig in das Ensemble des idyllisch gelegenen Freizeitparks ein. Die Maibaumaufstellung erfolgte unter der Regie der Firma RC Bau. Die Gesamtorganisation hatte der ARBÖ-Ortsklub und eine Abordnung der SPÖ-Ortsorganisation Kühnsdorf über. Mit dabei waren Bürgermeister Gottfried Wedenig, Alt-Bürgermeister Josef Pfeifer, ARBÖ-Obmann Udo Karner, die FF-Kommandanten Michael Kodal und Herbert Lipouschek, Adolf Gojer, Ex-Zivilschutzbezirksleiter und Ehrenkommandant Josef Smertnig sowie die Ex-ARBÖ-Obmänner Walter Rabitsch, Peter Ruch und Viktor Lamprecht.

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.