Die Narren übernehmen wieder die Regentschaft im Bezirk

Am kommenden Samstag, dem 11. November 2017, übernehmen die Narren wieder das Kommando im gesamten Bezirk Völkermarkt
  • Am kommenden Samstag, dem 11. November 2017, übernehmen die Narren wieder das Kommando im gesamten Bezirk Völkermarkt
  • Foto: Jäger
  • hochgeladen von Kristina Orasche

VÖLKERMARKT, GRIFFEN, BLEIBURG. Am 11. November um 11:11 Uhr bricht in ganz Kärnten wieder die "Fünfte Jahreszeit" an. Auch im Bezirk Völkermarkt wird der Faschingsbeginn mit Auftaktveranstaltungen gefeiert.

Probenbeginn im November

In der Stadtgemeinde Völkermarkt beginnt der Fasching traditionellerweise mit einer offiziellen Kundgebung am Völkermarkter Hauptplatz. Dort wird den Narren von Bürgermeister Valentin Blaschitz die Stadtkasse überreicht. "Jeder kann sich die Veranstaltung ansehen. Es gibt natürlich auch heuer wieder Gratiskrapfen", erzählt Gildenobmann Markus Lakounigg. Auch die Vorbereitungen für die Faschingssitzungen laufen bereits: "Die Nummern werden bereits ausgearbeitet. Viele fleißige Mitglieder der Gilde arbeiten bereits daran." Ende November soll dann mit den Proben begonnen werden.

Sitzungen in der Schwebe

Die Faschingsorganisationsrunde Griffen begeht den Faschingsauftakt jedes Jahr mit einer Filmvorführung, bei der die Highlights der vergangenen Saison gezeigt werden. Die Veranstaltung findet am 11. November um 19 Uhr im Kultursaal Griffen statt. Der Eintritt ist frei. Die Vorbereitungen für die Faschingssaison laufen bei den Griffner Narren jedoch noch nicht: "Nächste Woche treffen wir uns und besprechen alles. Derzeit steht auch noch in der Schwebe, ob es heuer in Griffen überhaupt eine Faschingssitzung geben wird", berichtet Obmann Christian Kostenko.

Das 25-Jahr-Jubiläum

Auch das Ensemble des Faschingskabaretts der Kulturinitiative Bleiburg wird den Faschingsbeginn am 11. November feierlich begehen. "Der Bürgermeister Stefan Visotschnig wird um 11:11 Uhr am Abend, also um 23:11 Uhr, den Schlüssel der Stadt Bleiburg an die Narren überreichen", verrät der Musikalische Leiter des Faschingskabaretts Arthur Ottowitz. Damit wird in Bleiburg den Narren offiziell das Kommando übergeben.
Heuer feiert das Ensemble des Faschingskabaretts der Kulturinitiative Bleiburg ein besonderes Jubiläum: "Das Ensemble gibt es bereits seit 25 Jahren. Deshalb wollen wir uns heuer besonders anstrengen, eine gute Show bieten und die Zuschauer begeistern."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen