Mittertrixen
Die Narren übernehmen wieder die Regentschaft

Die Narren aus dem Trixnertal geben ihr diesjähriges Programm am Samstag das erste Mal zum Besten.
  • Die Narren aus dem Trixnertal geben ihr diesjähriges Programm am Samstag das erste Mal zum Besten.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Simone Koller

Am Samstag geht die Premierensitzungen der närrischen Trixnertaler über die Bühne.

MITTERTRIXEN. Die erste Faschingsgilde der Gemeinde Völkermarkt lädt am Samstag, 15. Februar, zur Premierensitzung beim Gasthof Rabl in Mittertrixen. Ein besonderes Highlight der närrischen Trixnertaler ist heuer wieder die Kinder-Faschingssitzung, wo Kinder aus dem Trixnertal Bühnenluft schnuppern können.

Alltag der Mafia

Ab Samstag startet die fünfte Jahreszeit in Mittertrixen. "Die närrischen Trixnertaler – die erste Faschingsgilde der Großgemeinde Völkermarkt" präsentiert heuer ihre 26. Faschingssitzung. Die Narren legen, wie bereits in den Jahren zuvor, großen Wert auf ein thematisch breit gefächertes Programm. Lokale Geschehnisse werden von Hühnern aus dem Trixnertal, die sie vom Hühnerstall aus im letzten Jahr beobachtet haben, geschildert. Weiters wird auch über die Gemeindegrenzen hinaus geblickt, wo allgemeine Thematiken behandelt werden. Ein Erste-Hilfe-Kurs sowie ein Sprechtag, der nicht in der Schule stattfindet, sorgen bei den Sitzungen für so manche Lachstürme. Außerdem erwarten das Publikum noch einige musikalische Einlagen der Sänger. Ein Einblick in den Alltag der Mafia sowie in die Abendgestaltung von Jugendlichen wird den Besuchern ebenfalls gewährt.

Garde kehrt zurück

Viele Akteure der Faschingsgilde stehen schon seit mehreren Jahren auf der Bühne. Einige, die eine Zeitlang pausiert haben, fanden auch heuer wieder ihren Weg zurück. Außerdem steht seit langer Zeit wieder eine nicht ganz konventionelle Einlage der Garde am Programm. Zu den Fixpunkten gehört das Handpuppen-Prinzenpaar, bestehend aus Prinzessin Uschi die Schröckliche und Prinz Reinhold, die das Geschehen über den ganzen Abend hinweg begleiten.

Kinder-Faschingssitzung

Die Faschingssitzungen finden am 15., 16., 21. und 22. Februar im Gasthof Rabl statt. Die Karten sind bereits ausverkauft.
Die einzige Kinder-Faschingssitzung im Bezirk geht am Sonntag, 23. Februar, über die Bühne. Um 14 Uhr werden Kinder, die von Barbara und Kathrin Kuster betreut werden, die Lachmuskeln des Publikums strapazieren.

Autor:

Simone Koller aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.