Diebstähle in Drogerien von Völkermarkter Polizei geklärt

VÖLKERMARKT. Von Februar bis März 2017 begangen drei Rumänen mit Wohnsitz in Österreich mehrere Diebstähle in Drogeriemärkten in Kärnten und der Steiermark. 
Gestohlen wurden hochpreisige Parfums und andere Artikel im Wert von mehreren tausend Euro. Die gestohlenen Artikel wurden von den Tätern mit präparierten Taschen aus den Geschäften geschafft. Im Zuge der Ermittlungsarbeit der Polizeiinspektion Völkermarkt konnten die drei Täter ausgeforscht und bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen