Ein Christbaum für Verunglückte

5Bilder
Wo: Camping Bad Nord, 9122 St. Kanzian auf Karte anzeigen

Sinnlich und ruhig wird auch heuer am Sonntag, 18. Dezember, ab 16.30 Uhr, beim Christbaumtauchen an Personen gedacht, die bei Badeunfällen ums Leben gekommen sind.

Nach einer Gesangseinlage des MGV Klopeiner See und des Kinderchors der Volksschule St. Kanzian folgt eine kurze Gedenkmesse mit Feuerwehrkurat Josef Damej. Im Anschluss wird der Christbaum gesegnet und von Tauchern der Wasserrettung und Feuerwehr in drei Meter Tiefe im Klopeiner See aufgestellt. Für das leibliche Wohl sorgt die Wasserrettung Klopein mit einem Glühwein- und Teestand.
Die Veranstaltung startet um 16.30 Uhr im Camping Bad Nord.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen