Ein Ehrentag für alle Senioren

Erika Zikulnig (vorne re.) mit Wedenig und Samitsch
  • Erika Zikulnig (vorne re.) mit Wedenig und Samitsch
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

EBERNDORF. Rund 400 Gemeindebürger waren bei den traditionellen Seniorentagen in Eberndorf und Kühnsdorf mit dabei. Eingeladen waren alle Bürger ab dem 67. Lebensjahr. Für den Bereich Eberndorf und Umgebung fand der Seniorentag im Gasthaus „Kirchenwirt“ in Eberndorf und für den Bereich Kühnsdorf und Umgebung im Gasthaus „Edlingerhof “ in Edling statt.
Als älteste anwesende Bürger wurden Erika Zikulnig (96) aus Kühnsdorf, Martin Komar (94) aus Edling, Frieda Zsilavec (89) aus Gablern und Martin Jaklitsch (90) aus Homitzberg geehrt. Durch das Programm führte Bürgermeister Gottfried Wedenig.
Unter den Gästen waren auch die beiden Vizebürgermeister Wolfgang Stefitz und Matthias Burtscher, die Gemeindevorstände Friedrich Wintschnig, Stefan Kramer und Kajetan Glantschnig sowie einige Gemeinderäte der Marktgemeinde Eberndorf. Weiters vertreten waren die Ehrenbürger Alt-Bürgermeister Josef Pfeifer sowie die ehemaligen Vizebürgermeister Josef Schleschitz und Ulrich Enze.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen