Eberndorf
Ein Euro pro Einkauf für Verkäufer, Apotheker und Tankstellenmitarbeiter

4Bilder

Mit der Aktion "Covid 19 ++Wir Eberndorfer++" soll die Arbeit der Verkäufer, Apotheker und Tankstellenmitarbeiter in der Gemeinde Eberndorf gewürdigt werden.

EBERNDORF. Auf Initiative des Eberndorfers Heinz Smoliner wurde kürzlich die Aktion "Covid 19 ++ Wir Eberndorfer ++" ins Leben gerufen. Unterstützt wurde Smoliner dabei von der Dorfgemeinschaft Gösselsdorf und der Raiffeisenbank Eberndorf. 

Spardosen in Geschäften

In den Lebensmittelgeschäften, der Tankstelle und der Apotheke der Gemeinde wurden diese Woche kleine Holzkisten, ausgestattet mit Spardosen, aufgestellt. "Jeder der einkaufen, tanken und in die Apotheke geht, kann jetzt dabei auch etwas Gutes tun und einen Euro in die Spardose werfen. Für die, die sechs Tage in der Woche für uns alle im Einsatz sind", erklärt Heinz Smoliner. Die Idee zu dieser Aktion kam Smoliner beim Einkaufen. "Ich habe gesehen, dass die Mitarbeiter wirklich bemüht sind, für uns alle da zu sein und uns auch in Stresssituationen alle Wünsche zu erfüllen. Diese Leute kämpfen jeden Tag dafür, dass das Leben in der Gemeinde, zumindest was die Versorgung betrifft, normal weiterlaufen kann. Dafür sollten wir uns alle auch erkenntlich zeigen." Das Geld, dass in den Spardosen gesammelt wird, wird dann auf die Mitarbeiter des jeweiligen Geschäftes aufgeteilt.

Anzeige
Das Rote Kreuz bietet für Senioren entspannte und interessante Urlaubsreisen inkl. Betreuung an.
5

Betreutes Reisen
Bequem reisen im Alter mit dem Roten Kreuz Kärnten

Wer im Alltag auf Hilfe angewiesen ist, muss nicht auf Entspannung und neue Eindrücke verzichten – auch heuer startet die Urlaubssaison wieder mit interessanten Rotkreuz-Reisen. KÄRNTEN. Die Stammgäste wissen es bereits: ob mit dem Bus oder dem Schiff, ob in der Ferne oder in Österreich, für einen Tag oder für eine Woche – die Reisen mit dem Roten Kreuz haben wie immer vieles zu bieten. Im Katalog wird in Zusammenarbeit mit Ruefa ein Mix aus bewährtem Angebot und neuen Reisezielen geboten. So...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.