Erste Gesamtübung der FF St.Margarethen ob Töllerberg

11Bilder

Erste Gesamtübung im heurigen Jahr:
Mit einen kleinen Auffrischung bzw. Vorstellung der wichtigten Gerätschaften, begann das heurige Übungsjahr der Feuerwehr St.Margarethen ob Töllerberg. Der Hauptmaschinist Holzer Willi, sowie der Gerätewart Lippnig Thomas brachten den anwesenden Übungsteilnehmern die relevantesten Informationen und Handhabungen von der Tragkraftspritze, dem Notstromaggregat, der Motorsäge, dem Schaummischer und Rohr, der Schmutzwasserpumpe und dem Kleinlöschfahrzeug näher und veranschaulichten dies mit der praktischen Gerätevorführung.

Das ATS Training trägt erste Früchte:
Nachdem vom Abschnittsfeuerwehrkommando ein ATS Training in Völkermarkt statt findet, sollen die dort gelehrten Themen jedoch auch in den Ortsfeuerwehren aufgezeigt werden. Die FF St.Margarethen nimmt den Atemschutz ebenfalls sehr ernst und darum bekamen die Kameraden nach der Geräteübung eine kurze Einführung in die neuesten Strahlrohrtechniken, sowie das richtige Vorgehen in den Innenangriff und das Absuchen von großen Räumen - angeleitet von Erich Rutter, welcher auch im Abschnitts- ATS- Trainingsteam tätig ist. Der Atemschutztrupp bestand aus: Lukas Wetternig, Achatz Patrick, Dobrounig Patrick und Guido Friesheim.

Ein großes Danke an die Übungsleiter und auch den zahlreichen Übungsteilnehmern für die aktive Teilnahme und wir freuen uns auf ein weiteres, erfolgreiches Übungsjahr 2012!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen