Hegeringschau in Ebriach

Johann Juritsch und Hans Karnicar
7Bilder

EBRIACH. Im Rahmen der 750-Jahr-Markterhebung der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, die in diesem Jahr gefeiert wird, trafen sich die Jäger der Vellachtaler Hegeringe kürzlich zur Hegeringversammlung und Hegeringschau im Gasthof Kovač.

Die Trophäen vorbereiten

Johann Juritsch und Hans Karničar informieren die Anwesenden dabei über das vergangene Jagdjahr und erklärten, wie die Trophäen für die Ausstellung vorbereitet werden. Auch die Schule und der Kindergarten des Ortes waren zur Hegeringschau eingeladen.

Jägerschaft näher bringen

"So wollen wir den Kindern die Jägerschaft näherbringen und ihnen auch einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und den Tieren zeigen", erzählt Johann Juritsch. Gezeigt wurden Trophäen der Tiere, die im Jahr 2017 im Gemeindegebiet erlegt worden sind, aber auch Tierpräparate. Zu Vellachtaler Jägerschaft gehören vier Hegeringe. "Von den Jägern wurden in der vergangenen Saison vor allem Hirsche, Rehe, Gämsen und Wildschweine erlegt. Die Abschüsse beim Rotwild und Gamswild waren der Planung entsprechend gut", so Juritsch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen