Völkermarkt
Herbst lockt Naturfreunde auf die Berge in der Region

Neben normalen Wanderungen untertags werden auch Sonnenaufgangs- oder Vollmondwanderungen angeboten
  • Neben normalen Wanderungen untertags werden auch Sonnenaufgangs- oder Vollmondwanderungen angeboten
  • Foto: Pixabay/Hermann
  • hochgeladen von Simone Koller

Von Sonnenaufgangs- bis Vollmondwanderungen: Von Jahr zu Jahr folgen immer mehr Menschen dem Ruf der Berge.

VÖLKERMARKT. Am Nationalfeiertag finden im Bezirk einige Wandertage statt. Aber nicht nur am Nationalfeiertag wird gerne gewandert, auch im Allgemeinen erfreut sich das Wandern großer Beliebtheit. 

Vielseitiges Angebot 

Das Wanderwegnetz in der Region Südkärnten erstreckt sich über 1.200 Kilometer. Zu den beliebtesten Touren zählen Wanderungen auf der Petzen, dem Hochobir und in der Trögerner Klamm. Unterhalb des Gipfels des Hochobirs befindet sich der Wildensteiner Wasserfall. Er bricht aus einer senkrechten Felswand hervor und fällt 54 Meter hinab, was ihn zu einem der höchsten freifallenden Wasserfälle Europas macht. Zusätzlich werden auch im Winter Schneeschuhwanderungen angeboten im Bezirk. Sonnenaufgangs- und Vollmondwanderungen runden das breitgefächerte Angebot für Naturfreunde ab. 

Spezielle Wanderungen

Vollmond- oder Sonnenaufgangswanderungen sind sehr beliebt bei Einheimischen und Touristen. Auf der Petzen wurden heuer im Sommer Sonnenaufgangswanderungen angeboten. Gestartet wurde jeweils um vier Uhr Früh. "Bei der letzten Wanderung haben wir gemeinsam mit über 100 einheimischen Wanderern den Sonnenaufgang am Berg genossen", erzählt Wanderführerin Antonia Weissenbacher. Da das Angebot heuer so gut angenommen worden ist, sind die Touren auch nächstes Jahr von Juni bis September wieder zweimal monatlich geplant. Weiters gibt es im Winter auch geführte Schneeschuhwanderungen von Jänner bis März und Vollmondwanderungen in Zell-Pfarre.

Ausichtsplattform

Die Kärntner See- und Berglandschaften sind bekannt für ihre sogenannten "Slow Trails". Diese Wege stehen für "slow motion" statt "high speed" und bieten gemächliches, entspanntes Wandern. Außerdem sind sie im Hinblick auf Technik und Schwierigkeit einfach zu begehen und eignen sich auch gut für Spaziergänge oder Kurzwanderungen. Die Panoramawege sind landschaftlich sehr interessant und auch gleichzeitig sehr gepflegte Qualitätswege. Ein Slow Trail befindet sich am Kitzelberg. Seit zwei Jahren gibt es dort auch eine Aussichtsplattform, wo Wanderer den Ausblick ins Jauntal und auf den Klopeinersee genießen können.
"Die neue Plattform lockt sehr viele Wanderer aller Altersstufen auf den Kitzelberg. Die Strecke lässt sich auch von ungeübten Wanderern leicht bewältigen", erklärt Hildegard Kert von der Tourismusregion Klopeinersee-Südkärnten.

Anzeige
Jetzt schnell sein und mitmachen! Die Aktion gilt nur für Projekte, die in den nächsten 24 Monaten auch umgesetzt werden.
11

Fotoaktion
Exklusive Fotoküchen-Aktion bei DAN Küchen Eberndorf

Mit der Fotoaktion bei DAN Küchen Eberndorf können Sie ganz easy Kosten sparen! Das Angebot ist nur für die ersten 10 telefonischen unverbindlichen Anmeldungen gültig. VÖLKERMARKT. DAN Küchen Eberndorf spart Musterküchen, Sie sparen Kosten!! Exklusives Angebot nur in Eberndorf! Benötigt werden Ihre Fotorechte für Werbezwecke, somit sparen wir Musterküchen und Sie sparen Kosten bei Ihrer neuen Traumküche. Wir fotografieren Ihre Küche und Sie sparen die halben Kosten der kompletten Küche. Dein...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen