ELTERNINFORMATIONSABEND NEUE MITTELSCHULE VÖLKERMARKT
INFORMATIONSABEND FÜR DIE ELTERN DER VIERTEN KLASSEN DER VOLKSSCHULEN

DONNERSTAG, 16. JÄNNER 2020, 19.00 UHR,
NEUE MITTELSCHULE VÖLKERMARKT

Für die Volksschüler/innen der 4. Klassen steht ein Schulwechsel unmittelbar bevor und es gilt,
die bestmögliche Wahl zu treffen.

Am 18. bzw. 19. Dezember hatten die Kinder der umliegenden Volksschulen an den „Tagen der offenen Tür“ bereits die Gelegenheit, unsere Schule näher kennen zu lernen. Damit sich auch die Eltern ein Bild von unserer Schule machen können, laden wir herzlich zum Elterninformationsabend ein, an dem zahlreiche Informationen zum Schultyp und zu den Angeboten unserer Schule auf die Besucher/innen warten.

Welche Vorzüge bietet unsere Schule? Die NMS Völkermarkt ist eine Schule für ALLE 10- bis 14-Jährigen und bietet eine Vielzahl an Angeboten und Wahlmöglichkeiten. Neben Englisch kann Italienisch oder Slowenisch erlernt werden, zusätzlich gibt es ab der 3. Klasse ein großes Angebot an Wahlpflichtfächern wie z.B. „Ernährung und Gesundheit“, „Kreatives Gestalten“, „Geometrisches Zeichnen“ oder „NAWI“. Die NMS Völkermarkt verfügt über einen eigenen Schulchor und eine Theatergruppe; auch ein Schachteam hat sich in den letzten Jahren etabliert. In der täglichen Förderphase bemühen sich zwei Lehrkräfte um die Schüler/innen, indem sie individuellen Förderunterricht anbieten oder die Begabungen stärken. Die vor wenigen Jahren neu renovierte Schule ist mit interaktiven Schultafeln und iPads sehr modern ausgestattet. Auch Projektarbeit, die eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag bietet und bei der vielfältige Talente eingebracht werden können, hat in der NMS Völkermarkt große Tradition. Ab der 6. Schulstufe wird ab Herbst 2020 in zwei Leistungsniveaus unterrichtet: AHS-Standard und Standard. Somit stehen nach dem Besuch der NMS ALLE Wege offen. Schulleiterin Evelin Mossegger: „Unser Ziel ist es, bewusst zu machen, dass nach erfolgreicher Absolvierung der NMS nicht nur der Einstieg ins Berufsleben, sondern auch der Weg in eine höhere oder mittlere Schule möglich ist.“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen