Bad Eisenkappel
Kameraden waren 9326 Stunden für Bevölkerung im Dienst

9326 Stunden waren die Kameraden der FF Bad Eisenkappel 2018 im Einsatz
4Bilder
  • 9326 Stunden waren die Kameraden der FF Bad Eisenkappel 2018 im Einsatz
  • Foto: FF Bad Eisenkappel
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Eisenkappel wurden auch einige Ehrungen durchgeführt. 

EISENKAPPEL-VELLACH. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Bad Eisenkappel statt. Gemeinsam ließen die Kameraden das Jahr 2018 Revue passieren. 

Zahlreiche Ehrengäste

Kommandant Konrad Szabo konnte unter den Ehrengästen Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Blažej, Abschnittsfeuerwehrkommandant Helmut Malle, Bezirkspolizeikommandant Klaus Innerwinkler, den Postenkommandanten von Eisenkappel Wolfgang Durchschlag, Bürgermeister Franz Josef Smrtnik, die Vizebürgermeister Lisa Lobnik und Gabriel Hribar und den Repräsentanten von "Coppl4Coppla" Marko Korotaj begrüßen. Von "Coppl4Coppla" wurden 1.5000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Bad Eisenkappel zum Ankauf von Ausrüstung gespendet. 

9326 Stunden im Einsatz 

Im Laufe des Jahres wurden 9326 Stunden für die Allgemeinheit aufgebracht. 1337 Stunden davon haben die Kameraden bei den 96 Einsätzen verbracht. Auch 14 Übungen wurden von den Florianis 2018 absolviert. 

Ehrungen und Beförderungen

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch einige Ehrungen und Beförderungen vorgenommen:

  • Zum Probefeuerwehrmann befördert: Kevin Wurm und Martin Lamprecht
  • Zum Feuerwehrmann befördert: Martin Urschitz, Nicole Miklau, Andreas Slanovc, Markus Grubelnik und Johannes Jerlich
  • Zum Hauptlöschmeister befördert: Rafael Juhos
  • Zum Hauptfeuerwehrmann befördert: Christian Osojnik und Günther Orasche
  • Ehrenmedaille für die 25-jährige Mitgliedschaft: Ernst Romano
  • Ehrung für die 40-jährige Mitgliedschaft: Peter Karnitschar und Otto Kerth
  • Ehrenmedaille für die 40-jährige Mitgliedschaft: Gerhard Raspotnig und Rudolf Slanovc
  • Michael Peterschinek wurde zum Sanitätsbeauftragten ernannt 
Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen