Kulinarisches von Bleiburg bis Lovran

Freut sich auf den Besuch aus Lovran: Bürgermeister Stefan Visotschnig
  • Freut sich auf den Besuch aus Lovran: Bürgermeister Stefan Visotschnig
  • hochgeladen von Simone Jäger

Das Brauhaus-Team kocht Gerichte aus Istrien mit der Crew des Hotels Excelsior.

Bereits seit dem Jahr 2006 gibt es eine Städtepartnerschaft zwischen der Stadtgemeinde Bleiburg und der Gemeinde Lovran in Istrien (Kroatien). Im Laufe eines Jahres kommt es zu einigen Begegnungen zwischen Gemeindevertretern und der Wirtschaft beider Gemeinden.
„So besucht eine Delegation aus Bleiburg jährlich den Gemeindetag Mitte April und das Kastanienfest „Marunara“ im Oktober in Lovran“, sagt Bürgermeister Stefan Visotschnig. Im Gegenzug dazu besucht die Gemeinde Lovran jedes Jahr den Bleiburger Wiesenmarkt, wo im Alpen-Adria-Zelt für die Tourismusregion Lovran Werbung gemacht wird. Beim Gewinnspiel konnten bereits viele Wiesenmarktbesucher einen Urlaub in Lovran gewinnen.

Istrianische Tage
Einen Höhepunkt der Städtepartnerschaft stellen die „Istrianischen Tage“ im Brauhaus Breznik dar. Köche aus Lovran bereiten hier Spezialitäten aus der istrischen Küche zu. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom „Duo Edi“, die mit ihren typisch istrischen und dalmatinischen Klängen die Gäste verzaubern.
Im Oktober revanchiert sich das Team des Brauhauses Bleiburg und kocht bei den „Bleiburger Tagen“ im Hotel Excelsior in Lovran.

ZUR SACHE
Die „Istrianischen Tage“ im Brauhaus Breznik von 29. März bis 1. April: Um rechtzeitige Tischreservierungen wird unter Telefon 04235/20 26 gebeten.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.