Motto: Es lebe der Hauptplatz!

Die Nummer eins vom Wienerwald: „Austro Pop“-Legende Wolfgang Ambros gibt sich in Völkermarkt ein Stelldichein
  • Die Nummer eins vom Wienerwald: „Austro Pop“-Legende Wolfgang Ambros gibt sich in Völkermarkt ein Stelldichein
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Am Samstag steht das Event des Jahres auf dem Programm: Wolfgang Ambros live in Völkermarkt!

Wenn „Da Hofa“, bereits „Gezeichnet fürs Leben“, noch immer „Schifoan“ will, trifft er womöglich „Die Blume aus dem Gemeindebau“, damit es am Ende in Liebe vereint heißt: „Es lebe der Zentralfriedhof“! Mit diesen Titeln lässt sich das Lebenswerk eines gewissen Wolfang Ambros zusammenfassen, der diese Woche Völkermarkt beehrt.

Einlass: 18.30 Uhr

Hier kommt es zu einem nahezu sensationellen musikalischen Gastspiel: „Austro Pop“-Legende Wolfgang Ambros gibt sich mit einem „Best of“-Konzert am Samstag, dem 11. Juli, mit Beginn um 20.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) ein Stelldichein auf dem Hauptplatz. Möglich machen diesen Auftritt die Organisatoren Michael Puri und Wilfried Krische, die im Duo auf Eigeninitiative das Ambros-Konzert veranstalten.

Der Abend soll bereits ab dem Einlass um 18.30 Uhr ein Erlebnis für alle Besucher werden. Für das leibliche Wohl sorgen die Gastronomen Didi Ronacher und Erwin Schirnik. „Der ultimative Höhepunkt ist selbstverständlich das Konzert von Wolfgang Ambros“, betonen die Organisatoren Puri und Krische. Dennoch erwartet die Besucher zum Konzertende eine ganz besondere Überraschung. „Mehr sei an dieser Stelle aber noch nicht verraten“, geben sich die Organisatoren geheimnisvoll.

Die wichtigsten Informationen zu diesem Konzert zusammengefasst: Das Open-Air in Völkermarkt ist der einzige Ambros-Auftritt im heurigen Jahr in Kärnten, die Veranstaltung wird bei jeder Witterung durchgeführt und Eintrittskarten sind ab sofort bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen oder im Internet (oeticket.com) erhältlich. Sichern Sie sich rasch Ihre Eintrittskarten.

ZUR SACHE
Jugendförderung: Für Jugendliche zahlt sich der Besuch des Konzerts von Wolfgang Ambros am 11. Juli in Völkermarkt gleich doppelt aus. Die Organisatoren haben in Kooperation mit dem Landesjugendreferat eine ganz spezielle Jugendförderung initiiert: Jugendliche bis 18 Jahre, die im Besitz einer Jugendcard sind, haben in Begleitung eines Elternteils kostenlosen Eintritt. Damit nicht genug erhalten der oder die Elternteile je ein ermäßigtes Ticket zum Preis von 40 Euro.

Autor:

Peter Michael Kowal aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.