Jährlicher Wechsel
Neuer Präsident für den Lionsclub Klopeiner See-Völkermarkt

<f>Der neue Präsident </f>Hans-Jakob Miklau (links) mit seinem Vorgänger Wolfgang Jessernig
  • <f>Der neue Präsident </f>Hans-Jakob Miklau (links) mit seinem Vorgänger Wolfgang Jessernig
  • Foto: Edwin Wiegele
  • hochgeladen von Simone Jäger

Der Völkermarkter Unternehmer Hans-Jakob Miklau ist neuer Präsident.
VÖLKERMARKT (sj). Bei der jährlichen Klausur im September übergab Wolfgang Jessernig aus Kühnsdorf die Eisenkappe und damit das Präsidentenamt des Lionsclub Klopeiner See-Völkermarkt an den Völkermarkter Unternehmer Hand-Jakob Miklau. Er steht nun für ein Jahr mit seinem Vizepräsidenten Gerhard Jenic aus der Gemeinde Eberndorf den 27 Mitgliedern vor.
Miklau selbst ist seit fünf Jahren Mitglied im Lionsclub. "Die Menschen sollen sich nicht scheuen, bei uns um Hilfe anzufragen. Helfen ist unsere Aufgabe", appelliert der neue Präsident. Die Übergabe fand im Gasthaus "Zum Prinz Johann" in Völkermarkt statt.

Amtsjahr im Rückblick

Past-Präsident Wolfgang Jessernig blickt zufrieden auf sein Amtsjahr zurück: "Mit der Unterstützung der Kollegen konnten wir ein großes Projekt weiterbringen und einen Sprachcomputer für eine an ALS erkrankte Frau zu 100 Prozent finanzieren."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen