STEP Völkermarkt
Neues Jahr - neue Musik

Vukašin Mišković & Klaus Lippitsch bezaubern am 15. Jänner 2022 im STEP die Menschen mit ihrem einzigartigen Sound.
  • Vukašin Mišković & Klaus Lippitsch bezaubern am 15. Jänner 2022 im STEP die Menschen mit ihrem einzigartigen Sound.
  • Foto: Charmer Sheikhs
  • hochgeladen von Stefanie Karl

"Charmer Sheikh" macht im neuen Jahr auch Halt in Völkermarkt.

VÖLKERMARKT. Am Samstag, dem 15. Jänner 2022, um 20.30 Uhr präsentieren sich die beiden Musiker Vukašin Miškovič und Klaus Lippitsch im STEP Völkermarkt.

Frei von allem

Vukašin Mišković & Klaus Lippitsch ist ein serbisch-österreichisches Duo. Der Sound dieser beiden Künstler lässt auf spezielle Art klassische und E-Gitarre mit Percussion und Effektgeräten verschmelzen. Ihre Musik entführt das Publikum in eine einzigartige musikalische Welt, frei von festgelegten Trends oder Stilen, und lädt zum Tanzen ein. Nach dem Sommerkonzert am "silkroad-festival" in Hamburg präsentieren sich die beiden Musiker nun im STEP Völkermarkt. Vukašin Mišković, geboren in Serbien im Jahr 1980, studierte an der Kunstuniversität Novi Sad. Er ist mehrmaliger Preisträger des Landeswettbewerbs in Serbien und Laureat des Wettbewerbs “Pietro Ligure“. Klaus Lippitsch ist Schlagzeuger, Percussionist und Klangkünstler. Er hat ein Musikstudium in klassischem Schlagzeug am Landeskonservatorium Klagenfurt absolviert. Die Plätze sind limitiert, Anmeldung ist erforderlich: www.bystep.at oder telefonisch unter 0676/6094050. Es gelten die jeweils auf Grund der Corona-Krise von der Bundesregierung, beziehungsweise vom Land Kärnten erlassenen Bestimmungen. Eintrittspreise und Karteninfos findet man ebenfalls online.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen