Petzen: Einweihung des neuen Kirchendaches

Klaus Potocnik, Karl Moser, Erich Obertautsch, Andrea und Franz Skuk (v. li.)
4Bilder
  • Klaus Potocnik, Karl Moser, Erich Obertautsch, Andrea und Franz Skuk (v. li.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simone Jäger

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Im Vorjahr wurde die St. Anna und Hubertus Kapelle bei der Bergstation der Petzen Bergbahnen neu eingedeckt (die WOCHE berichtete). Nun fand vergangene Woche die offizielle Einweihung des neuen Kirchendaches statt. Diese nahm Pfarrer Slavko Thaler vor. Für die musikalische Umrahmung der Feier sorgten die Bémisch Connection und der Gesangsverein Bleiburg. Unter den Gästen waren neben Kirchenkomitee-Obmann Karl Moser und seiner Stellvertreterin Andrea Skuk auch Petzen-Retter Franz Skuk, Bürgermeister Hermann Srienz, die Vizebürgermeister Daniel Wriessnig und Vladimir Smrtnik, Architekt Reinhold Wetschko und der Landesdirektor der Wiener Städtischen Versicherung Erich Obertautsch, der die Sanierung des Kirchendaches unterstützte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen