Fahndung
Polizei sucht nach Brieftaschendieb

Der Tatverdächtige ist zirka 1,70 Meter groß
  • Der Tatverdächtige ist zirka 1,70 Meter groß
  • Foto: LPD Kärnten
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Ein unbekannter Mann soll mehrere Diebstähle begangen haben. Auch in Völkermarkt hat er zugeschlagen. Die Polizei ersucht um zweckdienliche Hinweise.

VÖLKERMARKT. Am 7. März 2019 hat ein bisher unbekannter Mann zwischen 14 und 14.30 in einem Einkaufsmarkt in Völkermarkt einer 61-jährigen Frau ihre Brieftasche mitsamt Bargeld und diversen Dokumenten gestohlen. Danach hat der Täter versucht, mit der gestohlenen Bankomatkarte bei einem Bankomaten Geld zu beheben. Anschließende Erhebungen im Bundesgebiet haben ergeben, dass der Mann noch weitere Diebstähle begangen hat. Dabei hat er zumeist Brieftaschen aus den unbeaufsichtigten Taschen, die in den Einkaufswägen abgelegt waren, gestohlen. Die Schadenssumme beträgt derzeit mehrere tausend Euro.
Der Unbekannte ist zirka 170 Zentimeter groß, zwischen 40 und 50 Jahren alt, dicker Statur und trägt meist eine Schildmütze oder eine Kappe und hat grau-melierte Haare. Die Polizeiinspektion Völkermarkt ersucht um zweckdienliche Hinweise.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen