Völkermarkt
Schüler des Goldbrunnhofes mit Rostock-Preis ausgezeichnet

LK-Präsident Johann Mößler, Goldbrunnhof-Direktor Peter Glantschnig, die Preisträger Benjamin Božič und Andreas Mayer, LFS-Fachinspektorin Maria Innerwinkler und LK-Kammeramtsdirektor Hans Mikl
  • LK-Präsident Johann Mößler, Goldbrunnhof-Direktor Peter Glantschnig, die Preisträger Benjamin Božič und Andreas Mayer, LFS-Fachinspektorin Maria Innerwinkler und LK-Kammeramtsdirektor Hans Mikl
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Die Landwirtschaftskammer Kärnten zeichnete hervorragende Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof mit Rostock-Preis aus.

VÖLKERMARKT. Für herausragende persönliche und schulische Leistungen zeichnete die Landwirtschaftskammer kürzlich zwei Absolventen der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof mit dem Rostock-Preis aus. Die Preise im Wert von je 250 Euro überreichte Landwirtschaftskammer-Präsident Johann Mößler an Benjamin Božič und Andreas Mayer.

Belohnung für gute Leistungen

"Die Preisträger haben sich durch besonders gute Leistungen in der Schule hervorgetan. Der Rostock-Preis ist eine kleine Anerkennung für den Erfolg und ein Ansporn, sich auch in Zukunft persönlich und fachlich weiterzubilden", erklärte LK-Präsident Mößler bei der Preisübergabe. Der "Reinhold und Anna Rostock‘ sche Jungbauern-Preis" wird an Schüler aus dem landwirtschaftlichen Schulwesen mit besonders herausragenden schulischen Leistungen vergeben. Gemäß dem Stiftungszweck soll die Ausbildung der jungen Hofübernehmer gefördert, sollen Schüler mit besonders guten Leistungen für ihren Lerneifer belohnt und damit ein Beitrag zur positiven Weiterentwicklung der Land- und Forstwirtschaft geleistet werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen