Stillberatung im Bezirk Völkermarkt
Sie steht Müttern bei Stillfragen zur Seite

Daniela Koren gibt Stillworkshops
  • Daniela Koren gibt Stillworkshops
  • Foto: Christina Supanz
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Daniela Koren ist seit elf Jahren als Still- und Laktationsberaterin und seit 17 Jahren als Hebamme tätig. 

TAINACH. Anlässlich der kürzlich zu Ende gegangenen Weltstillwoche hat die WOCHE mit der Still- und Laktationsberaterin und Hebamme Daniela Koren über ihre Arbeit gesprochen.

Beratungen und Workshops

Daniela Koren ist seit elf Jahren als Still- und Laktationsberaterin und seit 17 Jahren als Hebamme tätig. Regelmäßig führt sie auch kostenlose Stillberatungen und Stillvorbereitungs-Workshops im Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) in Völkermarkt durch. "Ich wollte das Stillen verstehen und fachlich fundiert bei speziellen Problemen helfen können. Deshalb habe ich mich für diese Ausbildung entschlossen", so Koren. International geprüfte Still- und Laktationsberaterinnen (kurz IBCLC) begleiten Mütter und ihre Partner, den Wünschen und Bedürfnissen entsprechend, ab der Schwangerschaft bis über die Stillzeit hinaus. "Insbesondere zum Thema Stillen und Ernährung. Natürlich sind wir auch die ersten Ansprechpartner für Mütter, die sich für Pre-Nahrung entschieden haben."

Erleichtert den Alltag

"Bei der Stillberatung kontrolliere ich das Gewicht und beobachte die Stillmahlzeiten. Wir bieten Lösungsansätze und Hilfestellung und begleiten, bis eine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde", so die Tainacherin. Laut Koren erfreut sich das Stillen derzeit zunehmender Beliebtheit. "Für die meisten Mütter ist es selbstverständlich, dass sie ihrem Baby die Brust geben. Es ist praktisch und erleichtert den Alltag. Leider kursieren immer noch sehr viele Ammenmärchen rund ums Stillen und das Leben mit Baby, die die Mütter verunsichern und die Stillbeziehung beeinflussen." Jedoch ist es der Stillberaterin auch wichtig darauf aufmerksam zu machen, dass keine Mutter dazu verpflichtet ist, zu stillen. "Keine Frau muss stillen. Sie muss sich auch keine Sorgen oder Vorwürfe machen. Man kann auch bindungsorientiert abgepumpte Muttermilch oder Pre-Nahrung geben."

Vorbereitung für Schwangere

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat werden von Koren kostenlose Stillberatungen im EKIZ in Völkermarkt angeboten. "Außerdem mache ich regelmäßig Stillvorbereitungs-Workshops für Schwangere und werdende Väter im EKIZ. Stilltreffen zum Erfahrungsaustausch leite ich einmal im Monat." Die nächsten Termine finden am 31. Oktober und am 15. November statt. "Neben den Beratungen im EKIZ arbeite ich auch freiberuflich und mache Hausbesuche."

ZUR PERSON:

Name: Daniela Koren
Geburtstag: 29. 9. 1978
Wohnort: Tainach
Beruf: Hebamme, Stillberaterin- und Laktationsberaterin
Familienstand: verheiratet
Hobbys: im Wald spazieren

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.