Straßeneröffnung Eberndorf - Proboj

25Bilder

In den vergangenen drei Wochen wurde unter der Leitung von Bauleiterin Jutta Simonitsch vom Amt der Kärntner Landesregierung, das Straßenstück von Gösselsdorf (Marktgemeinde Eberndorf) in Richtung der Ortschaft Proboj (Gemeinde Sittersdorf) erstmals asphaltiert. Fünf Arbeiter waren mit den Asphaltierungsarbeiten an dem rund 1,3 Kilometer langen Straßenstück beschäftigt.
Die Kosten für die Gemeinde Eberndorf beliefen sich auf rund 150.000 Euro. "Wir bekamen eine Förderung vom Land Kärnten in der Höhe von 40 Prozent", erklärt Bürgermeister Gottfried Wedenig.

Feierliche Eröffnung
Am 3. Oktober wurde die Straße nun offiziell eröffnet. Die Feier fand in der Ortschaft Proboj statt. Für Speis und Trank sorgte die Dorfgemeinschaft Proboj mit Obmann Erich Starz.
Der Sittersdorfer Bürgermeister Jakob Strauß dankte in seiner Rede allen Beteiligten für ihren Einsatz und ihre und spendete der Dorfgemeinschaft 100 Euro.
Wedenig und Strauß wünschten allen eine unfallfreie Fahrt auf der neuen Straße. Der Eröffnung wohnten unter anderem Vizebürgermeister Josef Schleschitz, Amtsleiter Blasius Jager, Gemeinderätin Traudi Komar, Stefan Kramer von der Einheitsliste, FF Eberndorf-Kommandant Franz Prosen und Olga Sperl von der Gemeinde Eberndorf, bei.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.