Verkehrsunfall in Ruden

RUDEN. In der Nacht auf heute (Freitag) kam auf der Lippitzbacher Bundesstraße in Ruden eine 19-jährige Studentin aus Slowenien mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab, fuhr danach 20 m auf der Leitschiene, kollidierte noch mit dem Brückengeländer und stürzte anschließend 20 m über eine steile Böschung.
Das Fahrzeug überschlug sich jedoch nicht, sondern prallte aufgrund der Steilheit mit der Frontseite auf und kam auf den Rädern zum Stillstand. Die Studentin sowie die bei ihr mitgefahrene 17-jährige Schwester und ihr Vater wurden unbestimmten Grades verletzt.

Mittels Bergeschere geborgen

Sie mussten von den alarmierten FF Ruden, Griffen und Völkermarkt mittels Bergeschere aus dem Unfallwrack geborgen werden. Die Verletzten wurden nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurtgebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Autor:

Simone Jäger aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.