Vieles neu bei der WOCHE Völkermarkt

Redakteurin Kristina Orasche, Kreativassistentin Anna Salzmann, Redaktionsleiterin Simone Jäger, Geschäftsstellenleiterin Sabrina Sternjak (von links)
  • Redakteurin Kristina Orasche, Kreativassistentin Anna Salzmann, Redaktionsleiterin Simone Jäger, Geschäftsstellenleiterin Sabrina Sternjak (von links)
  • Foto: Franziska David
  • hochgeladen von Simone Jäger

VÖLKERMARKT (sj). Das neue Jahr hat der WOCHE einige Veränderungen gebracht. In der Klagenfurter Zentrale folgte mit 1. Jänner 2017 Markus Galli dem langjährigen Geschäftsführer Robert Mack nach. Chefredakteur Gerd Leitner erhielt zusätzlich die Prokura.

Neue Standortleiterin

Auch in Völkermarkt gibt es neue Gesichter. Seit 1. Jänner ist die St. Kanzianerin Sabrina Sternjak die neue Geschäftsstellenleiterin. Sie ist die Nachfolgerin von Peter M. Kowal, der nun die WOCHE-Geschäftsstelle in seiner Heimatstadt Feldkirchen leitet. „Die WOCHE Völkermarkt ist für mich nicht einfach eine Arbeitsstelle, sondern eine Möglichkeit, gemeinsam mit den Menschen aus meiner Heimat etwas zu bewegen", sieht Sternjak ihrer neuen Aufgabe positiv entgegen.
Redakteurin Kristina Orasche verstärkt seit 1. Oktober 2016 von Völkermarkt aus die Redaktionsleiterinnen in Völkermarkt (Simone Jäger) und Wolfsberg (Petra Mörth).

Neues Büro

Womit wir schon bei der jüngsten Neuigkeit sind: Seit 18. Jänner 2017 befindet sich das WOCHE Völkermarkt-Büro an seiner neuen Adresse, dem Alten Rathaus am Hauptplatz. "Wir freuen uns, Kunden und Leser in unserem neuen Büro begrüßen zu dürfen", sagt das Team der WOCHE Völkermarkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen