Leuchtturmprojekte
Vorbildcharakter wird gefördert

Am neuen Bahnhof Kühnsdorf-Klopeiner See soll die "Mobilitätszentrale Südkärnten" eingerichtet werden.
3Bilder
  • Am neuen Bahnhof Kühnsdorf-Klopeiner See soll die "Mobilitätszentrale Südkärnten" eingerichtet werden.
  • Foto: RegionalMedien
  • hochgeladen von Petra Lammer

Mobilitätszentrale Südkärnten und Wildensteiner Wasserfall werden vom Land Kärnten als "Leuchtturmprojekte" gefördert.

EBERNDORF, GALLIZIEN. Insgesamt eine Million Euro Förderung investiert das Land in 14 ausgewählte "Leuchttumprojekte" in den Kärntner Regionen. Diese sollen einen Beitrag zur Umsetzung der Regionalstrategien aus dem Masterplan "Ländlicher Raum" leisten.

Vorbildcharakter

„Alle 14 haben Vorbildcharakter, können nachhaltige, positive Effekte in den Gemeinden und Regionen auslösen und haben das Potenzial, auch über die eigene Region hinaus zu wirken“, sagt Regionalentwicklungsreferent Landesrat Martin Gruber. Auf seine Initiative wurde im August der erste Fördercall für regionale "Leuchtturmprojekte" gestartet.

Große Bandbreite

Alle Projektideen mussten vor der Einreichung mit dem jeweils zuständigen Regionalmanagement zur Regionalstrategie abgestimmt werden. Die Bandbreite der 14 ausgewählten Maßnahmen reicht von touristischen bzw. kulturtouristischen Projekten über innovative Dienstleistungen bis hin zur Schaffung von Infrastruktur zur Ortskernbelebung. In der Region Südkärnten wird im Bezirk Völkermarkt eine Mobilitätszentrale umgesetzt, der Wildensteiner Wasserfall soll als touristisches Ausflugsziel im Rahmen des Geoparks Karawanken ausgebaut und modern inszeniert werden.

Mehrere Effekte

Gruber betonte, dass alle ausgewählten Projekte gemeindeübergreifende Effekte erzielen, zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe, aber auch zur Ortskernentwicklung beitragen würden. Deshalb wird der Fördercall für regionale Leuchtturmprojekte auch 2022 fortgesetzt.

Mobilitätszentrale

Die Kommunal GmbH Eberndorf ist Projektträger der "Mobilitätszentrale Südkärnten", aus dem Fördercall werden 88.500 Euro investiert. Die Projektbeschreibung: Mit dem Ausbau der Koralmbahn wird eine neue Mobilitätsdrehscheibe am Bahnhof Kühnsdorf-Klopeiner See geschaffen. Damit soll dieser zum zentralen Bahnhof der Region Südkärnten aufgewertet werden. Mit dem Projekt „Mobilitätszentrale Südkärnten“ wird die Errichtung einer zentralen Anlaufstelle zu Mobilitätsfragen direkt am Bahnhof installiert. Damit sollen der öffentliche Verkehr und die sanfte Mobilität im Bezirk aufgewertet werden. Neben Auskünften zu Angeboten soll auch die Koordination des Radverleihs sowie die Entwicklung eines E-Car-Sharing-Programms durchgeführt werden.

Wildensteiner Wasserfall

Beim Leuchtturmprojekt "Wildensteiner Wasserfall" ist die Gemeinde Gallizien der Projektträger, aus dem Fördercall werden insgesamt 99.000 Euro investiert. Der Wildensteiner Wasserfall ist ein wichtiges Ausflugsziel in der Tourismusregion, auch für die umliegende Gastronomie. Dieses Potenzial soll nun – im Rahmen des Geoparks Karawanken – noch besser genutzt werden, indem ein Aussichts- und Informationspunkt beim Wasserfall errichtet wird. Damit soll der Wasserfall als Naturdenkmal geschützt sowie die Sicherheit für Besucher erhöht werden. Durch die geplante Aussichtsterrasse sowie Infopaneele soll der Wasserfall zu einem wissensvermittelnden und erlebbaren Angebot entwickelt werden. Dadurch können in weiterer Folge auch gezielt Exkursionen sowie Schulausflüge angeboten werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen