Zwei Cannabis-Indoor-Plantagen ausgeräumt

EBERNDORF, VÖLKERMARKT. Nach gemeinsam durchgeführten Erhebungen durch Beamte der PI Eberndorf und der Suchtgiftgruppe des Bezirkspolizeikommandos Völkermarkt gegen einen 46-jährigen Mann aus dem Bezirk Völkermarkt wegen Verdacht des Suchtgiftmissbrauches wurde am heute (Dienstag) eine gerichtlich angeordnete Hausdurchsuchung in seiner Wohnung durchgeführt.

Zwei Indoor-Plantagen entdeckt

Dabei konnten zwei Cannabis-Indoor-Anlagen, ca. 1.024 Gramm Cannabisblüten und 13 Stück Cannabispflanzen sowie Suchtgiftutensilien vorgefunden und sichergestellt werden.
Der Verkaufswert der sichergestellten Cannabisblüten beträgt mehrere tausend Euro. Der Verdächtige wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen