Anzeige

Ausstellung in Völkermarkt
Zwei „Kunsttatorte“ zu sehen

Bis Ende September kann man zahlreiche eindrucksvolle Bilder aus der Region von damals und heute bestaunen.
  • Bis Ende September kann man zahlreiche eindrucksvolle Bilder aus der Region von damals und heute bestaunen.
  • Foto: Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt
  • hochgeladen von Julia Dellafior

Ab 5. Juni kann eine einzigartige Ausstellung in der Bezirksstadt Völkermarkt bestaunt werden.

VÖLKERMARKT. Zwei Ausstellungsorte, ein Titel – am Freitag, 5. Juni 2020, öffnen gleich zwei Räume unter dem Titel „Städte & Landschaften in Unterkärnten – Völkermarkt Einst & Jetzt“ ihre Türen. Das Projekt wurde gemeinsam mit der Stadtgemeinde Völkermarkt, der Galerie Magnet, dem Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt und weiteren Partnern ins Leben gerufen und zeigt bis Ende September zahlreiche eindrucksvolle Bilder aus der Region von damals und heute.

Vielfalt & Schönheit

Mehr wird derzeit noch nicht verraten, denn jeder kann sich von dieser Ausstellung ein eigenes Bild machen und sie jederzeit – bei freiem Eintritt – besuchen. Eines kann jedoch schon vorab gesagt werden: Die ausgestellten Bilder und Werke zeigen die Region und Bezirksstadt Völkermarkt in ihrer Vielfalt und Schönheit. Wer zurück in die Vergangenheit blicken möchte, sollte sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen.

„Kunsttatort 1“:
Hauptplatz 27,
9100 Völkermarkt
(neben dem „lokal – Das Beste aus der Region“)
täglich von 9 – 21 Uhr

„Kunsttatort 2“:
Galerie Magnet,
Hauptplatz 6,
9100 Völkermarkt
Mo – Fr von 8.30 – 13 Uhr,
14 bis 18 Uhr
Sa von 9 – 12 Uhr


Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt
Klagenfurterstraße 10
9100 Völkermarkt
Telefon: 0664 45 37 330
E-Mail: office@wirtschaftsverein-vk.at
www.wirtschaftsverein-vk.at/
Autor:

WOCHE Kärnten Online Werbung aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen