Ruden
420.000 Euro fließen in die Sanierung der Straßen

In Ruden wird in die Sanierung und Erneuerung der Straßen investiert

Die Gemeinde Ruden investiert in die Sicherheit. Anfang September sollen die Bauarbeiten starten.

RUDEN. Die Gemeinde Ruden legt den Fokus in den nächsten Monaten auf die Sanierung und Erneuerung der Straßen im gesamten Gemeindegebiet. 420.000 Euro werden dafür investiert. 

Sicherheit der Bürger

In den nächsten Monaten wird in der Gemeinde Ruden in die Straßen investiert. 420.000 Euro fließen in die Sanierung und Erneuerung zahlreicher Straßen in den Orten Obermitterdorf, Unternberg, Eis, St. Radegund und Dobrowa. Anfang September sollen die Sanierungsmaßnahmen starten. "Es ist ein stolzer Betrag, der hier investiert wird. Der einwandfreie Zustand der Straßen trägt enorm zur Sicherheit unserer Bürger bei, deshalb ist es für uns sehr wichtig, diese Maßnahmen so schnell wie möglich umzusetzen", erklärt Bürgermeister Rudolf Skorjanz. 

Tiefbauoffensive des Landes

Finanziert werden die Sanierungsmaßnahmen mit hilfe der Tiefbauoffensive des Landes. "Durch die Offensive ist es uns möglich, diese umfangreichen Sanierungen vorzunehmen. Das heißt, die Maßnahmen werden von Gemeinde und Land gemeinsam finanziert, was natürlich eine große Entlastung für die Gemeinde ist", so Skorjanz. 

Gemeinde wird ölkesselfrei

In den nächsten Monaten will die Gemeinde Ruden auch was den Umweltschutz betrifft, ein deutliches Zeichen setzen. "Wir möchten einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und haben uns deshalb dazu entschlossen, bei dem Projekt "ölkesselfreie Gemeinde" mitzumachen", verrät der Bürgermeister. Hausbesitzer die ihre Ölheizung gegen eine Heizung austauschen wollen, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden, erhalten dafür eine Förderung in der Höhe von 1.500 Euro von der Gemeinde. "Die Anträge dafür können ab 1. September gestellt werden."

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.