Bezirk Völkermarkt: Wonnemonat mit einem Plus im Tourismus

Michael Mateidl, Vorsitzender des Tourismusverbandes St. Kanzian am Klopeiner See
  • Michael Mateidl, Vorsitzender des Tourismusverbandes St. Kanzian am Klopeiner See
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva-Maria Peham

ST. KANZIAN (emp). Die derzeit herrschenden hohen Temperaturen bescheren den Touristikern im Bezirk vor allem kurzfristige Buchungen.

Plus von 19 Prozent

Im Mai gab es in der Region Klopeiner See sogar ein Plus von 19 Prozent an Nächtigungen, verglichen mit dem Vorjahr. "Im Mai 2014 waren es 33.700 Übernachtungen, heuer 40.000", meint Michael Mateidl, Vorsitzender des Tourismus-verbandes St. Kanzian am Klopeiner See.

Fünf Prozent der Nächtigungen

Dennoch sei dieser Zuwachs relativ zu sehen. "Der Mai macht nur rund fünf Prozent aller Nächtigungen in unserer Region aus", erklärt Mateidl. Jedoch sei klarerweise jedes Plus als Erfolg zu verbuchen.

Günstige Wochenenden

Den guten Mai erklärt sich Mateidl vor allem mit den Wochenenden: "So war etwa Pfingsten heuer in diesem Monat, was auch viele Deutsche an den Klopeiner See gebracht hat, die normalerweise eher langfristig buchen."

ZUR SACHE
Kurzfristig: Viele Übernachtungsgäste der Region Klopeiner See/Turner See buchen kurzfristig.

Der Großteil der Gäste kommt aus Österreich, gefolgt von deutschen Urlaubern sowie zunehmend Gästen aus Ungarn, Tschechien und der Slowakei.

Autor:

Eva-Maria Peham aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.