Bürgermeisterwahl 2021
Wolfgang Stefitz geht für SPÖ Eberndorf ins Rennen

Wolfgang Stefitz kämpft bei den Bürgermeisterwahlen im kommenden Jahr um den Bürgermeistersessel.
  • Wolfgang Stefitz kämpft bei den Bürgermeisterwahlen im kommenden Jahr um den Bürgermeistersessel.
  • Foto: Christopher Polesnig
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Gestern Abend wurde der Mittlerner zum Bürgermeisterkandidaten der SPÖ Eberndorf gewählt.

EBERNDORF. Vergangene Woche wurde Friedrich Wintschnig einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten der ÖVP Eberndorf gewählt (mehr dazu hier). Gestern hat auch die SPÖ Eberndorf ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl 2021 gekürt: Vizebürgermeister Wolfgang Stefitz geht für die Partei in das Rennen um den Bürgermeistersessel. Die Entscheidung der FPÖ für einen Kandidaten steht noch Aus.

Mehrheit für Wolfgang Stefitz

"Gestern hat die Delegiertenversammlung, bestehend aus 60 Delegierten aus den Ortsorganisationen Kühnsdorf, Eberndorf und Mittlern stattgefunden", verrät Bürgermeister Gottfried Wedenig. Zur Wahl standen Vizebürgermeister Wolfgang Stefitz und Gemeinderat Wolfgang Tischler. Eine deutliche Mehrheit der Delegierten habe sich für Stefitz als Bürgermeisterkandidaten ausgesprochen. "Wolfgang Stefitz ist ein sehr guter Kandidat. Er ist seit einer Periode Vizebürgermeister und sehr engagiert und bekannt. Ich wünsche ihm alles Gute", so Wedenig. 

Fleischermeister aus Mittlern

Wolfgang Stefitz lebt in Mittlern und ist ein richtiger Tausendsassa. Als Bratwurstkönig ist er in ganz Österreich bekannt und unterwegs. Als Obmann des ASKÖ Mittlern lenkt er die Geschicke des Sportvereines. Des Weiteren ist Stefitz als Vizebürgermeister der Gemeinde Eberndorf auch zuständig für die Referate Kanalisation, Wasserversorgung, Hoch- und Tiefbau, Straßenwesen, Wirtschaftshof, Wirtschaft und Marktwesen. Im Jahr 2000 hat Wolfgang Stefitz die Fleischerei seines Vaters in Mittlern übernommen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen